Warning: Declaration of rseventsproModelEvent::batch($pks) should be compatible with JModelAdmin::batch($commands, $pks, $contexts) in /kunden/277447_96450/gn2-hosting/1878/1888/webseiten/maneco.pro/administrator/components/com_rseventspro/models/event.php on line 9

18.15 Uhr - Gespräche zur Bauökonomie: Teurer oder günstiger?

Von September 19, 2017 17:45 bis September 19, 2017 20:00 In Kalender speichern

Ort: Zürich, Maag-Areal, Club Härterei Hardstrasse 219, Industriequartier Hard, 8005 Zürich, Schweiz

Veröffentlicht von Reto Westermann

Kategorien: Gespräche zur Bauökonomie

Schlagworte: Bauprojekte , Einsprachen

Hits: 55

Bewertung:

Seit dem 30. Juni werden aufgrund eines Entscheides der Wettbewerbskommission keine KBOB-Ansätze mehr publiziert. 1815 nimmt den Entscheid zum Anlass, generell über die Honorierung von Planern in Zeiten der Digitalisierung zu diskutieren und fragt:

·   Wie haben sich die Planerhonorare in der Vergangenheit entwickelt und wohin werden sie in Zukunft gehen?

·   Welche Rolle spielt die Digitalisierung und damit die Verfügbarkeit von günstigen Arbeitskräften in anderen Ländern, die als Subakkordanten beigezogen werden?

·   Wie sieht eine faire Bezahlung von Planerdienstleistungen aus?

·   Welche Honorare geraten unter Druck, welche steigen allenfalls?

·   Welche Folgen hat der KBOB-Entscheid für Aufträge der öffentlichen Hand?

·   Welche Honorare sind für die Baubranche generell gesund?

·   Wie schaffen es Auftraggebende und Planende, einen fairen Preis zu verhandeln und Vertrauen aufzubauen, wenn Richtwerte fehlen?

 

Mit auf dem Podium dabei sein werden Vertreter von Auftraggeberseite, aus der Planerbranche sowie von SIA und Öffentlicher Hand. Die Gesprächsleitung hat wie immer Michael Hauser.    

Anmeldungen bis zum 12. September direkt per Mail an Monique Mörgeli – Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Organisation:

maneco – Fachverein für Management und Ökonomie im Bauwesen

Eintrittspreise: Freier Eintritt für maneco-Mitglieder, 30.- (Mitglieder KUB), 40.- (Nicht-Mitglieder)

Eine nicht kommerzielle Veranstaltung von maneco in Zusammenarbeit mit der Kammer unabhängiger Bauherrenberater (KUB) und der Architekturzeitschrift Hochparterre.

Anmeldung: Monique Mörgeli, 044 392 20 00, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Veranstaltungsreihe wird unterstützt durch die Firmen Halter AG, PBK AG, und Maag Music & Arts AG, alle aus Zürich


2017-09-19 17:45:00
2017-09-19 20:00:00